Rubrik Inhouse Seminare - Achtsamkeitsmeditation für Führungskräfte

Modernes Management erfordert neben hoher Sachkenntnis auch wichtige emotionale Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Kreativität, die Fähigkeit in anstrengenden Situationen gelassen zu reagieren, Charisma und intuitive Entscheidungsfindung.
Forschungsergebnisse von Daniel Goleman (Autor des Weltbestsellers Emotionale Intelligenz), weisen daraufhin, dass der größte Teil des beruflichen Erfolges von diesen persönlichen Fähigkeiten abhängt. Wenn ManagerInnen nicht lernen, außer körperlicher Fitness sich auch geistig und emotional zu trainieren, leidet auf die Dauer die Effizienz der Arbeit. Die Methode der Achtsamkeitsmeditation ist wohl der tiefgreifendste Weg, um Gelassenheit und die oben genannten emotionalen Kompetenzen zu erwerben.

Seminarinhalte

  • Unterscheidung Alltagsbewusstsein - Achtsamkeit
  • Achtsamkeitsübungen
  • Meditationen im Liegen, Sitzen und Gehen
  • Umgang mit Gedanken, Erkennen von stressauslösenden Gedanken
  • Selbstwahrnehmung und emotionale Selbstkontrolle: Umgang mit schwierigen Gefühlen wie Ärger und Wut
  • Achtsamkeit im beruflichen Alltag

Die TeilnehmerInnen erhalten eine CD mit geleiteten Meditationen, mit der sie zuhause weiter üben können.

Nutzen des Seminars und der Meditation

  • Mentale und emotionale Stabilisierung
  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit
  • Erhöhte Kreativität und Flexibilität
  • Schulung der Wahrnehmung eigener und fremder Emotionen
  • Abbau von Stress durch die Entspannungsreaktion beim Meditieren
  • Gewinn an Gelassenheit, Energie und Lebensfreude